Idee......Projekte......Mitglieder.................... Musik......Bilder......Filme................... Presse......Kontakt......links willkommen................................................................................................... deutsch......English......Español

Umweltaufnahmen

 

Kühkopf, Vogelstimmen
2:34 Min., 5,1mb
Der Kühkopf ist eine durch einen Altrheinarm gebildete Rheininsel in der Nähe von Darmstadt und seit Jahrzehnten ein Naturschutzgebiet.
Die Aufnahme entstand am 21. Juni 2013 in den Abendstunden. Sie beeindruckt durch eine große Vielfalt unterschiedlicher Vogelstimmen. Man hört die sehr feinen melodischen und rhythmischen Strukturen der einzelnen Vogelrufe und wie diese wiederholt und dabei immer variiert werden. Kein Ruf gleicht exakt dem anderen.

 

Colconda Fort, Fledermäuse
0:45 Min., 1,1mb
Die hohen Stimmen dieser Fledermauspopulation wurden am 22. 12. 2011 in den Gewölben des Colconda Forts in Hyderabad, Andhra Pradesh, Indien ausgenommen. Im Hintergrund sind Besucher zu hören.

 

Hyderabad, Abids Road
3:00 Min., 5,0mb
Die Aufnahme auf dieser Hauptverkehrs- und geschäftsstraße durch die Old Town von Hyderabad entstand am 23. 12. 2011 gegen 22:00.

 

Qutub Shahi Tombs, Gebetsgesänge
0:52 Min:, 1,3mb
Die Aufnahme entstand am 22. 12. 2011 nachmittags an den Qutub Shahi Tombs in Hyderabd, Andhra Pradesh, indien. Aus verschiedenen Himmelsrichtungen war muslimischer Gebetsgesang zu hören, der sich zu einer ganz eigenen Polyphonie vermischte. Dazu erklingt der Gekreische der dort lebenden Sittiche.

 

Charminar, Hindu Zeremonie
1:46 Min., 2,6mb
Am Charminar, dem Zentrum der muslimischen Bevölkerung in Hyderabad, entstand am 19. 10. 2012 diese Aufnahme einer Hindu Zeremonie inmitten des Straßenverkehrs.

 

Parambikulam Tiger Reserve, Nacht
2:20 Min., 3,9mb
Die extrem hohen Tier- und Insektenstimmen wurden am 29. 12. 2011 gegen 22:00 im Dschungel von Parambikulam (Tamil Nadu, Indien) aufgenommen.

 

Parambikulam Tiger Reserve, Morgen
2:28 Min., 4,2mb
Die Klänge der von den Bäumen fallenden Tautropfen vermischen sich mit den Stimmen der erwachenden Urwaldbewohner. Die Aufnahme entstand am 30. 12. 2011 gegen 6:30 Uhr in Parambikulam (Tamil Nadu, Indien).