Idee......Projekte......Mitglieder.................... Musik......Bilder......Filme................... Presse......Kontakt......links willkommen................................................................................................... deutsch......English......Español

Larissa Nagel

geb. 1993, erhielt seit 2001 Cellounterricht an der Musikschule Schöneck-Nidderau bei Christoph Möller. 2012 begann sie ihr Studium des Bachelor of Music an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt bei Prof. Susanne Müller-Hornbach, von der sie bereits als Jungstudentin unterrichtet wurde. Zudem erhält sie Kammermusikunterricht von Prof. Angelika Merkle und besuchte Meisterkurse bei Stephan Schrader, Prof. Gerhard Mantel und Prof. Wolfgang Emmanuel Schmidt.
Sie erhielt mehrfach Preise bei den Wettbewerben „Jugend Musiziert“ (2007 Bundespreisträgerin) und „Willy-Bissing“.
Sie ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie, der Kammerphilharmonie Frankfurt und seit 2009 regelmäßige Aushilfe der Kammeroper Frankfurt. Konzertreisen mit Orchestern und ihrem Celloquartett "Cellharmonics" führten in verschiedene Länder Europas.
Larissa Nagel spielt in unterschiedlichsten Besetzungen Kammermusik aus allen Epochen, teilweise auch in Verbindung mit Rock/Pop und Jazz.