Idee......Projekte......Mitglieder.................... Musik......Bilder......Filme................... Presse......Kontakt......links willkommen................................................................................................... deutsch......English......Español

Eva Zöllner

geb. 1978, studierte klassisches Akkordeon an der Hochschule für Musik Köln und am Königlich Dänischen Konservatorium in Kopenhagen. Sie zählt zu den aktivsten Akkordeonistinnen ihrer Generation und widmet sich mit großem Engagement der zeitgenössischen Musik.
Konzertreisen als Solistin führen sie rund um den Globus. Komponisten zwischen Japan und Feuerland haben ihr fast einhundert Werke "auf den Leib" komponiert. Ihr besonderes Interesse gilt hierbei der Kombination des Akkordeons mit neuen Medien.
Sie ist mit führenden Ensembles für Neue Musik aufgetreten und hat bei verschiedenen Theater- und Opernproduktionen mitgewirkt (zuletzt am Royal Opera House in London). Eva Zöllner ist regelmäßiger Gast internationaler Festivals und Konzertreihen. Ihre Aktivitäten sind durch zahlreiche Rundfunk und CD-Produktionen dokumentiert.
Eva Zöllner lebt in Hamburg und ist ständig nomadisch auf der Reise, um ihr Instrument in unterschiedlichsten Kontexten und Kulturen zu erkunden.